Heraus zum 1. Mai in Bremen

Reblogged from Syndikalismus's Blog:

Click to visit the original post

Die Krise heißt Kapitalismus

Die Finanz- und Wirtschaftskrise ist längst nicht vorüber. Griechenland, Irland, Portugal, Spanien und Zypern scheinen so gut wie pleite und sind auf die „Rettung“ durch IWF, EZB und EU angewiesen. In all diesen Ländern wird deutlich, was diese Abhängigkeit für die Menschen bedeutet. Der Ausverkauf der Länder ist in vollem Gange. Im Zuge der Privatisierungspolitik werden öffentliche Bereiche an private, nicht zuletzt auch an deutsche Investoren, verkauft.

Weiterlesen… 358 more words

Heraus zum 1. Mai in Bremen

Über Enough is Enough!

Its time to revolt!
Dieser Beitrag wurde unter 1. Mai, Ankündigungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s