Monatsarchiv: Februar 2013

200 Hypotheken-Geschädigte besetzen Bankzentrale in Barcelona

rebloggt von uhupardo: Wenn es nicht anders geht, dann geht es eben nicht anders! Weil die Banco Popular die Verhandlungen über 40 anstehende Zwangsräumungen verschleppt, haben 200 Mitglieder der Plattform der Hypothekengeschädigten (PAH) heute Morgen die Zentrale der Bank in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gentrifizierung - Mietenwahnsinn - Wohnungsnot, Spanien | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Staatsgeheimnis Bankenrettung - Wohin fließt das Geld wirklich ?

rebloggt von T*park: Staatsgeheimnis Bankenrettung Dokumentation Deutschland 2013. Im Verlauf der Eurokrise haben zahlreiche Banken gigantische Summen verloren. So sehen sich Staaten wie Griechenland, Spanien und Irland gezwungen, ihre Geldinstitute mit Milliardenbeträgen zu stützen. Aber wohin fließt das Geld wirklich? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Hartz IV: Amt streicht Schwangeren Mehrbedarf

rebloggt von Syndikalismus's Blog: Das Jobcenter Essen streicht (Mehrbedarf-) Hartz IV Leistungen einer schwangere Alleinerziehende und Kind vollständig „von jetzt auf gleich“ auf Null. Statt dessen soll der zukünftige Vater zahlen – ohne Ermittlung der Leistungsfähigkeit und Leistungspflicht. Eine studierende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

#NoTroika #2M #Portugal: Raus mit der Troika! Das Volk ist souverän! – #qslt2M #Queselixeatroika

In Portugal wird es am 02. März   ein großen Aktionstag gegen die Troika Politik und Merkels Spardiktat geben. Hier den Aufruf aus Portugal: Raus mit der troika! Das Volk ist souverän! Im September, Oktober und November haben wir die Straßen gefüllt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Portugal | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

#Fackelnaus #Antifa #Pforzheim: Erfolgreicher Protest gegen Nazimahnwache

++ mehr als 1000 AntifaschistInnen schränken geplante Mahnwache massiv ein ++ antifaschistische Spontandemonstration trotz Verbot von der Innenstadt auf den Wartberg ++ Menschen- und Materialblockaden an allen Aufgängen zum Wartberg ++ nur etwa 95 Faschisten bei der Mahnwache – eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antifa | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

#ivibleibt #WirBleibenAlle #Frankfurt: PM zur Räumung des Großen Hirschgraben 17-19

Pressemitteilung der Gruppe Recess vom 23.02.2013  zur Räumung des Großen Hirschgraben 17-19  Nach etwas mehr als 24 Stunden wurde heute die Besetzung der Gruppe Recess im Großen Hirschgraben 17- 19 polizeilich geräumt. Zum Zeitpunkt der Räumung fand im Freitagnachmittag von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gentrifizierung - Mietenwahnsinn - Wohnungsnot, Hausbesetzungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

#ivibleibt #WirBleibenAlle #Frankfurt: Am 22.02.2013 wurde das Haus im Grossen Hirschgraben 17-19 besetzt.

Pressemitteilung 22.02.2013:  Am 22.02.2013 wurde das Haus im Grossen Hirschgraben 17-19 besetzt. „Wir haben uns absichtlich ein zentrales Gebäude mitten in der Stadt ausgesucht um für alle sichtbar zu sein“: erklärt Annika C. die Wahl des Gebäudes und führt weiter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gentrifizierung - Mietenwahnsinn - Wohnungsnot, Hausbesetzungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

#PK13 #Berlin: Zum so genannten “Europäischen #Polizeikongress”

In Berlin fand in dieser Woche das sich selbst anmaßend als “Europäischer Polizeikongress” bezeichnende Treffen von Polizei- und Behördenvertretern mit der Sicherheits- und Überwachungsindustrie statt. Veranstalter dieser Messe ist der behörden- und sicherheitskomplexfreundlich ausgerichtete “Behörden-Spiegel” – ein bereits für sich kritisch zu hinterfragendes Interessenkonglomerat. Die dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Überwachung, Repression | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

#StopDesahucios #WirBleibenAlle #Berlin: Schwerbehinderte 67-jährige soll am Mittwoch, den 27.02.2013 zwangsgeräumt werden

Pressemitteilung, Berlin, den 22.02.2013 Am Mittwoch, den 27.02.2013 droht die Zwangsräumung der schwerbehinderten 67-jährigen Rosemarie F. aus Reinickendorf. Das Bündnis „Zwangsräumung verhindern“ versucht diese Räumung im Vorfeld zu verhindern. Am Tag der möglichen Räumung ist eine Kundgebung angemeldet. Zur Abwendung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Gentrifizierung - Mietenwahnsinn - Wohnungsnot | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

#Berlin: #Zwangsräumungen – “Der Widerstand wächst” – #StopDesahucios

Die Räumung war neben dem Zwangsakt, Familie Gülbol aus ihrer Wohnung zu nötigen, auch Machtspiel, Test und Präzedenzfall. [...] Deswegen auch das konsequente Durchgreifen und die Notwendigkeit, Frustration bei den Blockierenden zu erzeugen. [...] Damit ist die Polizei ironischerweise auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gentrifizierung - Mietenwahnsinn - Wohnungsnot | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar